logo Modelcars24

Bugatti Type 35 Grand Prix, Nation Color Project – Schweden

Angebot!

Alle 230 CMC Modellautos im Überblick. Auf 22 Seiten erfahren Sie detaillierte Informationen zur Wertentwicklung der Modelle.

Hersteller

CMC

Artikelnummer

M-100 B-011

Maßstab

01:18

Status

verfügbar

Limitierung

ja

Stückzahl

500

Debütjahr

2019

Debüt Preis

332 €

Zustand Modell

2-neuwertig

Zustand Verpackung

2-neuwertig

294,00 

gebrauchte Waren, differenzbesteuert nach §25a Ustg

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

modelcars24 Bewertung

Um die modelcars24 Bewertung lesen zu können müssen sie sich anmelden oder registrieren.

Suchauftrag erteilen

Sie können uns einen kostenlosen Suchauftrag für dieses Modell erteilen. Sobald wir Ihr gewünschtes Modell gefunden haben, benachrichtigen wir Sie und unterbreiten Ihnen ein Angebot. Wenn es Ihnen zusagt kaufen Sie dass Modell, wenn nicht vermarkten wir es.

Preisvorschlag

Wenn Ihnen unser Preis nicht zusagt, können Sie hier einen Preis vorschlagen. Wir unterbreiten Ihnen dann ein individuelles Angebot. Nutzen Sie diese Funktion, wenn Sie mehrere Modelle kaufen möchten.

Beschreibung

CMC Bugatti Type 35 Nation Colour Project – Schweden, 1924 Limitierte Auflage 500 Stück

Autobauen war für Ettore Bugatti eine Frage der Vollkommenheit oder anders ausgedrückt, eine Kunstform mit der es galt “in Schönheit zu gestalten”. Mit dem Typ 35 begann eine Periode von ca. sieben Jahren in denen die Marke Bugatti im Motorsport dominierte. Mit unserem „Nation Colour Project“ wollen wir Ihnen die farbenfrohe Rennwagen-Szene der zwanziger- und dreißiger Jahre ins Wohnzimmer bringen. Für jedes Land waren nach dem Grand Prix-Reglement für die startberechtigten Rennwagen Nationalfarben vorgeschrieben. Das hier vorgestellte Modell repräsentiert die länderbezogene Rennwagenlackierung von Schweden.

  • Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus über 930 Teilen
  • Authentisch und maßstabsgetreu geformte Karosserie
  • Gelb/blaue Grand Prix-Rennlackierung Schweden (Start-Nr. 5 fiktiv)
  • Seitlich montiertes Ersatzrad mit Lederriemen-Befestigung
  • Massive Metall-Vorderachse in silber-Mattglanz lackiert
  • Vorderradaufhängung in typischer Bugatti-Schräglage, d.h. Räder mit positivem Sturz
  • Zweiflügelige Motorhaube mit durchbrochenen Kühlschlitzen, aufklappbar und mit Doppel-Lederriemen gesichert
  • Rahmen-Längsträger in Metallausführung. Untere Karosserielängsseite mit durchbrochenen Belüftungsschlitzen versehen
  • Kühlergrill und Steinschlagschutzgitter in Metallausführung
  • Metall-Blattfedern an Vorder- und Hinterachse mit Federungsfunktion
  • Zweiflügeliger Tankverschluss aus Edelstahl und abschraubbar
  • Hochdetaillierter 8-Zylinder Reihenmotor mit allen Anbauaggregaten und kompletter Leitungsverlegung- / Verkabelung
  • Außenliegender Schalt- und Handbremshebel beweglich
  • Bewegliche Fahrer-Windschutzscheibe mit Lederschürze
  • Aufgesetzter Rückspiegel mit Hutmuttern befestigt
  • Vorbildgetreues Lenkgehäuse mit Schneckengetriebe
  • Doppel-Auspuffrohr aus Metall
  • Drehbare Motor-Starterhandkurbel aus Metall
  • Vorbildgetreue Metallräder im Aluguß-Design mit angeflanschter verrippter Bremstrommel (Radkonstruktion aus 35 Teilen)
  • Räder abnehmbar mit original nachgebildeten vierohrigen Gewinderingen
  • Unterschiedliche Reifenprofile vorne / hinten
  • Sitze und Rückenlehne mit echtem schwarzem Leder bezogen
  • Lenkrad mit Metallspeichen und Lenkradkranz mit Schnurumwicklung
  • Original gestaltetes Armaturenbrett in metallgebürsteter Sonnenschliffoptik mit allen Rundinstrumenten und eingesetztem Zündmagnet
  • Hebel der Cockpit-Handölpumpe beweglich
  • Fernthermometer auf dem Kühlerverschluss

Besonderheit: Spezialgefertigte Karosserieschrauben aus Metall mit Bugattispezifischer Formgebung. Alle Schrauben aufwendig und vorbildgetreu mit feinem Edelstahldraht gesichert.